Problembehebung beim VLC Player

Obgleich der VLC Media Player ein sehr verlässliches Tool ist, läuft auch er ab und an nicht ganz rund. Wir haben ein paar Tipps für Sie rund um die Problembehebung beim VLC Player. Folgend finden Sie ein paar Probleme aufgelistet, dazu jeweils ein Lösungsansatz. (Es sollte stets die aktuellste Version des VLC Media Players installiert sein.) Sollten Sie den VLC Player noch nicht installiert haben, können Sie hier die neuste Version downloaden.

VLC Player hat keinen Ton

Sollte der VLC Media Player keinen Ton mehr abspielen, kann dies verschiedene Ursachen haben. Ist sichergestellt, dass der Systemsound angeschaltet ist und das Audiogerät angeschlossen sowie angeschaltet ist, könnte der VLC Media Player die Fehlerquelle sein. Beispielsweise kann es sein, dass die falsche Audiospur oder ein falsches Audiogerät ausgewählt wurde. Im VLC Media Player selbst kann der Ton auch deaktiviert sein.

Sollte das Problem nach der Prüfung dieser Punkte immer noch bestehen, können auch die gesamten Audioeinstellungen zurückgesetzt werden. Diese Option befindet sich unter Werkzeuge > Einstellungen, unter der Kategorie Audio. Als letzte Instanz kann eine Neuinstallation des VLC Media Players in Erwägung gezogen werden.

Darstellungsfehler beim VLC Player

Wird das Bild beim Abspielen eines Videos einmal nicht fehlerfrei angezeigt und es ist auszuschließen, dass die Datei fehlerhaft ist, wäre es sinnvoll, zu prüfen, ob der aktuellste Grafiktreiber installiert ist. In manchen Fällen hilft es auch, unter Einstellungen > Input und Codecs die GPU-beschleunigte Dekodierung einzuschalten. Wenn alles nichts hilft, kann auch in diesem Fehlerfall eine Neuinstallation versucht werden. Wird gar kein Bild angezeigt, sollte zuvor noch geprüft werden, ob die Option "Video aktivieren" in der Registerkarte Video eingeschaltet ist.



Dateiformat kann nicht abgespielt werden

Wird ein Dateiformat vom VLC Media Player nicht unterstützt, fehlt dem Programm eventuell der passende Codec. Dieser müsste heruntergeladen und installiert werden, damit der VLC Player mit dem Format arbeiten kann. Auch das Zurücksetzen der Einstellungen unter Werkzeuge schafft oft Abhilfe. Vorsicht - wurde ein nicht passender Codec installiert, kann dieser auch Probleme machen. Handelt es sich durchgängig um ein bestimmtes Dateiformat, welches nicht abgespielt werden kann, können die Dateien auch konvertiert werden.


Streaming mit dem VLC Player klappt nicht

Können Videostreams plötzlich nicht mehr mit dem VLC Media Player aufgerufen werden, könnte dies ein Netzwerkproblem sein. Wenn Fehler im eigenen Netzwerk ausgeschlossen wurden, kann versucht werden, statt einer 64bit-Version des VLC Players eine 32bit-Version zu installieren.

Fehler des VLC Players

Häufig bringt schon ein Neustart des Rechners oder des Programms eine Besserung. Sollten auch via Google gefundene Lösungsvorschläge einmal nicht mehr helfen, gibt es noch die Möglichkeit, im VLC Player Forum nach Hilfe zu fragen. Link: https://www.vlc-forum.de/


Screenshot von VLC auf dem man die Bedienungsfenster sehen kann Screenshot von VLC auf dem man die Benutzeroberfläche sehen kann

Jetzt den VLC Player kostenlos und sicher herunterladen

Download VLC